Die Casa Santa Emilia de Vialar befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Vatikansstadt. Diese wunderschöne Villa mit atemberaubendem Blick auf den Petersdom liegt auf einem Hügel und wird von einem parkähnlichen Garten umschlossen, der nach einem anstrengenden Erkundungstag zu Ruhe und Beschaulichkeit einlädt. Die Casa liegt abseits von dem Trubel dieser lebendigen Stadt mit ihren vielen Sehenswürdigkeiten und ist dennoch absolut zentral gelegen- der Petersplatz ist in 15 Minuten zu Fuß erreichbar und der Anschluss zu den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sehr gut.
Geführt wird die Casa von den Schwestern der Ordensgemeinschaft „St. Joseph von der Erscheinung“, welcher 1835 von der heiligen Emilie de Vialar gegründet wurde. Emilia wurde 1797 in Frankreich als Kind einer reichen und gläubigen Familie geboren. Schon in Ihrer Kindheit hatte sie neben einigen Schicksalsschlägen auch viele verschiedene mystische Erlebnisse. Ab 1816 wendete sie sich verstärkt dem Glauben zu und überlegte, einen Orden zu gründen, der sich um die Alten und Kranken sorgen sollte. Diese gelang ihr erst mit der Unterstützung des Bischofs von Marseille, der sich hinter sie stellte. Das Mutterhaus dieses Ordens ist dementsprechend in Marseille zu finden. Derzeit ist dieser Orden in 28 Ländern auf fünf Kontinenten verteilt. Emilie de Vialar wurde am 24. Juni 1951 durch Papst Pius XII heiliggesprochen.

Die Weltoffenheit und Fürsorglichkeit dieses Ordens spiegelt sich in der Gastfreundschaft der Schwestern wieder. Sie sprechen mehrere Sprachen und sind zu jeder Zeit um das Wohl der Gäste besorgt. Die 29 Zimmer sind geräumig und hell, die Einrichtung komfortabel und geschmackvoll. Jedes Zimmer verfügt über eine Klimaanlage.

Ebenfalls findet man einen Aufenthaltsraum mit Koch-und Bügelmöglichkeit und Fernseher, sowie einen Konferenzsaal mit allen notwendigen Geräten. Eine kleine Kapelle steht Ihnen zur Einkehr zur Verfügung.

In unmittelbarer Umgebung findet man viele Verpflegungsmöglichkeiten, die nächste Metrostation ist ca. 500 m entfernt und direkt vor der Haustür fahren zwei Buslinien in das historische Zentrum.
Die Casa Emilia de Vialar ist die optimale Unterbringung für Pilgernde, Kulturinteressierte, Gruppen, Alleinreisende und Familien. Genießen sie die Herzlichkeit und Ruhe dieses Hauses in spektakulärer Umgebung und der einzigartigen Aussicht auf die „ewige Stadt“.

Übernachtungspreise 2017 – Preise pro Zimmer inkl. Frühstück:

Nebensaison* Mittelsaison* Hauptsaison*
Einzelzimmer (Du/Wc auf dem Gang) 46,-€ 56,-€ 60,-€
Einzelzimmer mit privatem Bad 55,-€ 66,-€ 72,-€
Doppelzimmer mit privatem Bad 82,-€ 98,-€ 108,-€
Schließzeit: 22:00 Uhr
Flughafentransfer
PKW (1-3 Personen): 70,-Euro/Weg
Minibus (4-8 Personen): 115,-Euro/Weg
Eintritte
Vatikanisches Museum/Sixt. Kapelle: 24,-Euro / Kind 16,-Euro
Kolosseum / Forum Romanum: 18,-Euro / Kind 4,-Euro
Galleria Borghese (Museum): 19,-Euro / Kind 4,-Euro
Calixtus Katakombe (Via Appia): 12,-Euro / Kind ab 7 Jahre: 8,-Euro
öffentliche Papstaudienz auf dem Petersplatz (Mittwoch vormittags)

*Nebensaison: Februar, Juli, November
*Mittelsaison: 01. – 20. Dez, 07. – 31. Jan
*Hauptsaison: 01. März – 30. Juni, 01. Sep – 31. Okt, 21. Dez – 06. Jan

Übernachtungspreise 2018 – Preise pro Zimmer inkl. Frühstück:

Nebensaison* Mittelsaison* Hauptsaison*
Einzelzimmer (Du/Wc auf dem Gang) 46,-€ 56,-€ 60,-€
Einzelzimmer mit privatem Bad 55,-€ 66,-€ 72,-€
Doppelzimmer mit privatem Bad 82,-€ 98,-€ 108,-€
Schließzeit: 22:00 Uhr
Flughafentransfer
PKW (1-3 Personen): 70,-Euro/Weg
Minibus (4-8 Personen): 115,-Euro/Weg
Eintritte
Vatikanisches Museum/Sixt. Kapelle: 24,-Euro / Kind 16,-Euro
Kolosseum / Forum Romanum: 18,-Euro / Kind 4,-Euro
Galleria Borghese (Museum): 19,-Euro / Kind 4,-Euro
Calixtus Katakombe (Via Appia): 12,-Euro / Kind ab 7 Jahre: 8,-Euro
öffentliche Papstaudienz auf dem Petersplatz (Mittwoch vormittags)

*Nebensaison: 08. – 30. Januar, Februar, Juli, November
*Mittelsaison: 01. – 20. Dez, 07. & 31. Jan
*Hauptsaison: 01. März – 30. Juni, 01. Sep – 31. Okt, 21. – 31. Dez 2018

REISEHINWEISE

beste Reisezeit: ganzjähriges Reiseziel 

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen  Personalausweis  oder Reisepass.

Impfbestimmungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bitte denken Sie an Ihre europäische Krankenversicherungskarte (erhältlich bei ihrer dt. Krankenkasse). Für alle Auslandsaufenthalte ist der Abschluss einer zusätzlichen Auslandsreise-Krankenversicherung mit Rücktransport sinnvoll.