Nepal_Kopan-IMG_0891Hoch oben über den grünen Terassenfeldern des Kathmandu Tals im Nepal ragt auf einem Berg das religiöse und kulturelle Zentrum der Tibeter.

Der zehntägige Basiskurs ‚Discovering Buddhism‘ ist der ‚Klassiker‘ im Tibetischen Kloster und wird mehrmals im Jahr abgehalten. Er bietet einen guten Einstieg in den Tibetischen Buddhismus und gibt einen Überblick über diese zeitlose Lebensweisheit. Dieser lehrreiche Kurs vermittelt neben der Theorie über die Prinzipien des Tibetischen Buddhismus auch verschiedene Meditationstechniken, die vorgestellt und geübt werden. Zwei volle Tage verbringen die Teilnehmer im Schweigen. Der Kurs wird in Englischer Sprache abgehalten und ist die Basis für alle weiterführenden Kurse im Kloster. Es wird erwartet, dass die Teilnehmer den täglichen Stundenplan (06:00-20:00 Uhr) einhalten.

Reisetermine 2017:

23. Jan – 07. Feb 2017 – Discovering Buddhism – Meditation for Beginners
14. – 19. März 2017 – Introduction to Tibetan Buddhism (kurzer Einsteigerkurs)
10. – 25. April 2017 (Osterkurs) – Discovering Buddhism – Meditation for Beginners
08. – 23. Mai 2017 – Discovering Buddhism – Meditation for Beginners
07. – 22. Juni 2017 – Discovering Buddhism – Meditation for Beginners
30. Juni – 12. Juli 2017 – Introduction to Tibetan Buddhism (kurzer Einsteigerkurs)
16. – 21. Juli 2017 – Mind training and Meditation (Fortgeschrittene, nur mit Einsteigerkurs vorher)
28. Juli – 12. Aug 2017 – Mindfulness in Daily Living (16 Guidelines to Happiness)
11. -21. Aug 2017 – How to Meditate (kurzer Einsteigerkurs)
20. Aug – 01. Sep 2017 – Introduction to Tibetan Buddhism (kurzer Einsteigerkurs)
31. Aug – 15. Sep 2017 – Discovering Buddhism – Meditation for Beginners
23. – 30. Sep 2017 – On Death and Dying (Fortgeschrittene, nur mit absolviertem Einsteigerkurs vorher)
02. – 17. Okt 2017 – Discovering Buddhism – Meditation for Beginners

Reise: Kathmandu Tal & Meditationskurs
(15 Tage / 14 Übernachtungen)

Tag 1: Abflug ab Ihrem bevorzugten Flughafen (weltweit möglich)
Tag 2: Ankunft in Kathmandu, Begrüßung am Flughafen, transfer zum Hotel, Übernachtung Hotel, Kathmandu
Tag 3: Abholung am Hotel und Sightseeing Patan Durbar Square, Swoyambounath Stupa und Kathmandu Durbar Square, Übernachtung Hotel, Kathmandu
Tag 4: Abholung am Hotel und Fahrt nach Nagarkot, leichte Wanderung nach Telkote und Weiterfahrt nach Bhaktapur, Besuch der alten Königsstadt Bhaktapur, Rückfahrt und Übernachtung Hotel, Kathmandu
Tag 5: Abholung und transfer zum Tibetischen Kloster, unterwegs Besichtigung Pashupatinath Tempel und Boudhanath Stupa, Übernachtung Tibetisches Kloster
Tag 6 – Tag 14: Retreat im Tibetischen Kloster mit Teilnahme am Kurs, Übernachtung Tibetisches Kloster
Tag 15: Abholung am Kloster und transfer zum Flughafen

Reisepreis: 1055,-Euro zzgl. Flug         zur Reiseanfrage
Leistungen:
– Reiseinformationen
– Begrüßung am Flughafen
– Flughafentransfer, alle transfers
– 3 Übernachtungen im Hotel /Guesthouse in Kathmandu (EZ mit Frühstück)
– Fahrt und Führungen der Kathmandu Exkursionen mit Fahrer&Guide in kleiner Gruppe
– alle Eintritte und Steuern
– 11 Übernachtungen im Tibetischen Kloster (Einzelzimmer oder geteiltes Zweibettzimmer) mit vegetarischer Vollpension
– Teilnahme am Kurs und Kursmaterialien

zur Klosterbeschreibung
zum Angebot Meditationskurs ‚Discovering Buddhism‘  & Trekking
zum Angebot Individuelles Buddhistisches Retreat im Tibetischen Kloster

Gerne informieren wir Dich über neue Kurse und Programme. Trage Dich hier im newsletter ein!

REISEHINWEISE

beste Reisezeit: ganzjähriges Reiseziel – Regenzeit von Mai-September

Einreisebestimmungen: Für die Einreise benötigt man einen gültigen Reisepass und ein Visum. Das Visum kann in Deutschland bei der nepalesischen Botschaft in Berlin sowie bei den nepalesischen Honorarkonsulaten in Frankfurt, Hamburg, Köln, München und Stuttgart beantragt werden. Die Gebühr für ein 30 Tage gültiges Touristenvisum beträgt 35 Euro und für ein 90 Tage gültiges 85 Euro. Das Visum kann auch bei Einreise am Flughafen ausgestellt werden. Bitte rechnen Sie mit einer Wartezeit und halten Sie ein Passfoto sowie die Gebühren (30 Tage-USD 30,- und 90 Tage-USD 90,-) passend bereit.

Für Österreich: Nepalesisches Konsulat in Wien

Für die Schweiz: Nepalesisches Konsulat in Genf

Impfbestimmungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Der Impfschutz gegen Tetanus, Diphtherie und Polio sollte überprüft werden. Ein Impfschutz gegen die infektiöse Gelbsucht (Hepatitis A) wird auch Kurzreisenden empfohlen. Reisende, die sich länger in Nepal aufhalten, sollten sich auch gegen Typhus impfen lassen. Bitte konsultieren Sie Ihren Arzt und lassen sich beraten. Wichtig ist der Abschluss einer Auslandsreise-Krankenversicherung mit Rücktransport.