varatecRumänien, ein sehr gläubiges, überwiegend rumänisch-orthodoxes Land, verfügt heute landesweit über eine Vielzahl an wunderschönen, teilweise sehr alten Kirchen und Klöstern. Als Bewahrer der rumänischen Bau- und Dekorationskunst sind diese heiligen Bauten auch seit vielen Jahrhunderten Lehranstalten und Kulturgüter.
Das Kloster Varatic ist eine der wertvollen Perlen, aus denen sich die Kette von Klausen und Klöstern in wunderschöner Natur um die Stadt Piatra Neamt zusammensetzt. Das Kloster liegt inmitten eines Höhenkurort, beschützt durch sanfte, mit Nadelwäldern und Wiesen bedeckte Anhöhen. Varatic ist nach dem Kloster Agapia das zweitgrößte Nonnenkloster des Landes. Nach der Gründung im Jahre 1781 durch die Nonne Olimpiada nahm die Klostergemeinschaft eine rasche Entwicklung. Gegenwärtig umfasst das Kloster Varatic eine Gesamtheit von fünf diensttuenden Priestern und ca. 450 orthodoxen Schwestern.

Durch das rasche Anwachsen der Klostergemeinschaft wurden insgesamt drei Kirchen in der Anlage gebaut. Um die drei Kirchen entstanden im Laufe der Zeit die klösterlichen Niederlassungen und die Nonnenhäuser. Die großzügige wundervoll gepflegte und liebevoll bepflanzte Klosteranlage bietet nun 450 Schwestern einen Lebens- und Arbeitsraum. In allen drei Kirchen wird täglich die heilige Liturgie, Abend- und Morgenandacht zelebriert. Die wunderbaren Gesänge der Schwestern sind über Lautsprecher in der ganzen Klosteranlage zu hören. So kann man im Garten auf einer Bank oder auf der Veranda sitzend die spirituellen Momente genießen.
Das kleine Gästehaus befindet sich neben der Kirche und bietet eine einfache, saubere, gemütliche Unterkunft im Einzel- oder Doppelzimmer. Alle Zimmer haben eine eigene Dusche/WC. Der Standard ist einfach.
Die Gäste werden mit Vollpension (Frühstück, Mittag-und Abendessen) verpflegt. Gekocht werden landestypische einfache Gerichte. Obst und Gemüse kommen aus dem eigenen Garten. Die Klostergemeinschaft versorgt sich selbst und betreibt auch ihre eigene Landwirtschaft. Es gibt immer etwas zu tun und die Gäste können auf Wunsch im Garten oder auf dem Feld mit anpacken.

Preise 2016/17 & Infos:


Reisedauer Reisepreis (zzgl. Flug)
1 Person im EZ mit Vollpension zum Wunschtermin, Anreise täglich auf Reiseanfrage

*Anreise täglich, gerne bieten wir Ihnen einen passenden Flug zur Reise mit an

individuelle Organisation ab 1 Person

Leistungen im Preis enthalten:

  • Reiseinformationen
  • Unterbringung im Kloster (EZ bzw. DZ)
  • Vollpension
  • individueller Direkttransfer vom Flughafen zum Kloster und zurück im PKW
  • deutschsprachige Reiseleitung mit telefonischer Erreichbarkeit

REISEHINWEISE

beste Reisezeit: ganzjähriges Reiseziel

Einreisebestimmungen: Deutsche Staatsangehörige benötigen einen gültigen  Personalausweis  oder Reisepass.

Impfbestimmungen: Es sind keine Impfungen vorgeschrieben. Bitte denken Sie an Ihre europäische Krankenversicherungskarte (erhältlich bei ihrer dt. Krankenkasse). Wir empfehlen den Abschluss einer zusätzlichen Auslandsreise-Krankenversicherung.