Everest Basecamp Trek, Nepal

Klosterreisen Nepal Everest Basecamp Trekking

Everest Basecamp Trek, Nepal

Einmal im Leben die Sonne hinter dem Mount Everest aufgehen zu sehen… dieser Traum kann wahr werden auf dem Everest Basecamp Trek. Für erfahrene Wanderer geht es hinauf ab Lukla bis zum Aussichtspunkt Kala Patthar mit Blick auf den höchsten Berg der Welt. Trekken Sie mit Gleichgesinnten und Ihrem Sherpa in der einmaligen Gebirgskulisse des Everest Gebiets. Gerne kombinieren wir vorab oder im Anschluss an den Trek ein gewünschtes Entspannungsprogamm z. B. einen Aufenthalt in einem buddhistischen Kloster oder Yoga & Meditation und Ayurveda im Resort. Der Besuch der wichtigsten Tempel und Königsstädte in Kathmandu rundet diese abenteuerliche Reise ab. Die Termine für den Trek stehen fest, alles andere kombinieren wir Ihnen individuell nach Wunsch hinzu.

Everest Basecamp Trek

Tag 1: Kathmandu
Ankunft in Kathmandu, Abholung vom Flughafen oder Hotel in Kathmandu, transfer zum Summerhill Guesthouse, Übernachtung Summerhill Guesthouse, Kathmandu
Tag 2: Kathmandu – Lukla – Phakding
früher Morgen, Flug nach Lukla (Höhe 2817m), trek nach Phakding (Höhe 2652m), Übernachtung Phakding
Tag 3: Phakding – Namche Bazaar

Phakding-Namche Bazaar (Höhe 3446m), Übernachtung Namche Bazaar
Tag 4: Namche Bazaar – Tengboche

Namche Bazaar – Tengboche (3867m),  Übernachtung Tengboche
Tag 5: freier Tag, Akklimatisation in Tengboche

freie Zeit, wer möchte Besuch Tengboche Kloster, Übernachtung Tengboche
Tag 6: Tengboche – Dingboche

Trek von Tengboche nach Dingboche (Höhe 4260m), Übernachtung Dingboche
Tag 7: Dingboche – Lobuche

Trek von Dingboche nach Lobuche (Höhe 4930m), Übernachtung Lobuche
Tag 8: Lobuche – Gorakshep – Everest Basecamp

Trek von Lobuche zum Everest Basecamp (Höhe 5350m)  via Gorakshep (Höhe 5180m), Übernachtung Gorakshep
Tag 9.: Gorakshep – Kala Patthar – Pheriche

Trek von Gorakshep nach Pheriche (Höhe 4243m) via Kala Patthar (Höhe 5545m), Übernachtung Pheriche
Tag 10: Pheriche – Namche Bazaar
Trek downhill von Pheriche (Höhe 4243m) nach Namche Bazaar (Höhe 3446m), Übernachtung Namche Bazaar
Tag 11: Namche Bazaar – Lukla
Trek von Namche Bazaar (Höhe 3446m) nach Lukla (Höhe 2817m), Übernachtung Lukla
Tag 12: Lukla – Kathmandu
Flug von Lukla zurück nach Kathmandu, Übernachtung Kathmandu
Tag 13: freier Tag in Kathmandu
freier Tag in Kathmandu zum entspannen oder Sighseeing, Übernachtung Kathmandu
Tag 14: Abreise / Weiterreise
Abholung und transfer zum Flughafen oder transfer zur nächsten Unterkunft

Quick Facts

Reiseart
Gruppenreise zum festen Termin

garantierte Durchführung, 1 – 12 Teilnehmer

Termine 2018
08. – 21. Okt / 22. Okt – 04. Nov
12. – 25. Nov / 26. Nov – 09. Dez
10. – 23. Dez
Termine 2019
11. – 24. März / 25. März – 07. April
08. – 21. April / 22. April – 05. Mai
13. – 26. Mai / 27. Mai – 09. Juni
10. – 23. Juni / 24. Juni – 07. Juli
08. – 21. Juli / 22. Juli – 04. Aug
12. – 25. Aug / 26. Aug – 08. Sep
09. – 22. Sep / 23. Sep – 06. Okt

Einreise / Impfbestimmungen
gültiger Reisepass & Visum
keine Impfbestimmungen

ähnliche Reisen:
Poonhill Trek im Annapurna, Nepal
Meditationswochenende und Trekking, Nepal

kombinierbar mit z.B. folgenden Retreat Häusern:
buddhistisches Kloster ‘Namo Buddha’
Osho Meditations Zentrum
Ayurveda und/oder Yoga & Meditation im Begnas Lake Resort

NEPAL REISEN ÜBERSICHT

Kombinationsmöglichkeit

Nepal Namo Buddha KlosterRund 40 Kilometer von der nepalesischen Hauptstadt Kathmandu entfernt auf einem luftig-grünen Bergplateau gelegen, künden die abertausenden von farbenfrohen Gebetsfahnen den Klosterkomplex bereits von Weitem an.
Namo Buddha ist eine der wichtigsten buddhistischen Pilgerstätten in Nepal. Tag und Nacht entzünden Mönche und Pilger hier Kerzen und Räucherstäbchen, um dem Bodhisattwa und seinen Taten zu gedenken.
Das Kloster mit einer angeschlossenen Lehrschule und einem Retreat Center wurden an diesem heiligen Ort von dem aus Tibet stammenden Lehrmeister der buddhistischen Mahayana-Tradition Khenchen Thrangu Ringpoche gegründet. Auf dieser Reise erleben Sie das Klosterleben der buddhistischen Mönche vor Ort hautnah mit und können an den zwei Mal täglich stattfindenden gemeinsamen Gebetsrunden teilnehmen.

Dieser Klosteraufenthalt gibt Ihnen die Möglichkeit, dem Stress des Alltags Zuhause zu entfliehen und mit Blick auf die zu jeder Jahreszeit schneebedeckten Gipfel des Himalaya in die spirituelle und mystische Welt des Buddhismus einzutauchen.

Klosterreisen Nepal Begnas Lake Resort AyurvedaIm schönen Tal von Pokhara befindet sich das Begnas Lake Resort in idyllischer, natürlicher Lage. Fernab vom touristischen Trubel des Zentrums von Pokhara ist das Resort durch eine Bootsfahrt über den Begnas See zu erreichen. Mit Blick auf den See und die schneebedeckten Gipfel des Annapurna Massiv kann man hier das ganze Jahr über ein friedvolles Retreat abhalten. Das subtropische Klima sorgt für ganzjährig angenehme Temperaturen. Das Baden im See ist fast ganzjährig möglich.

Auf Retreats mit Yoga und Meditation spezialisiert, ist das Resort weiterhin ausgerichtet auf ayurvedische Heilkunst und bietet ein umfangreiches Angebot an ayurvedischen Anwendungen und Massagen.
Die Heilkunst Ayurveda (Sanskrit=Lehre vom Leben) hat einen ganzheitlichen und prophylaktischen Ansatz. Der Fokus liegt auf der Stärkung und Erhalt der Gesundheit. Mittels ayurvedischer Ölmassagen und Bäder, Heilkräuter, Yoga & Meditation sowie einer speziellen ayurvedischen Ernährung wird die Balance von Körper und Geist wieder hergestellt oder intensiviert.

Genießen Sie Ihren Aufenthalt im Begnas Lake Resort ganz individuell und zum Wunschtermin. Das Begnas Lake Resort ist außerdem die perfekte Erholung nach einem anstrengenden Trekking im Annapurna Gebirge.

Nepal Osho Meditation CenterIn den Bergen westlich von Kathmandu, in wundervoller Natur und friedlicher Atmosphäre befindet sich das Osho Meditations Zentrum. Gegründet wurde das Zentrum von Swami Arun, ein enger Freund und Weggefährte von Osho.

Das Zentrum ist ein sehr schöner Ort um innezuhalten und inneren Frieden zu finden. Alle Gäste sind eingeladen an den täglichen Yoga- und Meditationsklassen und Satsangs in der Meditationshalle teilzunehmen. Mehrmals im Jahr finden auch große Meditation Camps statt. Ein magischer Ort um die Ruhe zu genießen und die Natur zu bewundern!

Man muss kein Osho Anhänger sein um hier zu wohnen, alle spirituell Interessierten sind willkommen! Jedoch empfehlen wir sich vor Reisebuchung mit der Lehre und Person Osho vertraut zu machen und zu schauen ob dies zur eigenen Lebensphilosophie passt.

Preise & Infos 2018/2019:

Everest Basecamp Trek
Termine 2018 / 2019

08. – 21. Okt / 22. Okt – 04. Nov
12. – 25. Nov / 26. Nov – 09. Dez
10. – 23. Dez

11. – 24. März / 25. März – 07. April
08. – 21. April / 22. April – 05. Mai
13. – 26. Mai / 27. Mai – 09. Juni
10. – 23. Juni / 24. Juni – 07. Juli
08. – 21. Juli / 22. Juli – 04. Aug
12. – 25. Aug / 26. Aug – 08. Sep
09. – 22. Sep / 23. Sep – 06. Okt

Reisepreis Einzelzimmer: 1395,-€
Reisepreis Doppelzimmer: 1095,-€ p.P.
EZ-Zuschlag: 160,-€ p.P.

Leistungen im Preis enthalten:
-Reiseinformationen, Begrüßung am Flughafen, Flughafentransfer, alle transfers
– 3 Übernachtungen im Summerhill Guesthouse (o.ä.) in Kathmandu inkl. Frühstück
– 11 Tage/ 10 Übernachtungen Trek mit englischsprechendem (einfaches Englisch) Sherpa-Guide und Träger (25kg), Übernachtungen in Lodges/Tea Houses mit Vollpension (Getränke nicht im Preis enthalten)
– Everest Permit & Trekking Permit

nicht im Preis enthalten:
– Inlandsflug Kathmandu/Lukla/Kathmandu
– internationaler Flug
– falls gewünscht: Reisekombination

Im Reiseangebot bieten wir Ihnen einen passenden Flug zum tagesaktuellen Flugpreis mit an.

 

Date
26. September 2015
Category
Reiseziele
Tags
Gruppenreisen Nepal
Follow Us