Trekking & Retreat im Everest Bergkloster

Trekking & Retreat im Everest Bergkloster

Eingebettet in die grünen Berge des Himalayas, zwischen Wacholderbäumen, Bergspitzen und vorbeiziehenden Wolken, liegt diese wunderschöne Einsiedelei; fast kann man von einem versteckten Tal sprechen. Kurioserweise fühlt man sich ein wenig an das südamerikanische Machu Picchu erinnert, mit dem Unterschied, dass die Gompa von Leben erfüllt ist.
Im Osten Nepals gelegen, genauer gesagt in der Region Solukhumbu, die auch das Volk der Scherpa beheimatet, ist dieses Kloster ein geeignetes Ziel für jene, die einen authentischen und natürlich-mystischen Ort suchen und die Strapazen von Höhe und Kälte nicht scheuen. Schon die umgebende Natur mit den höchsten Bergen der Welt, klaren Flüssen und tiefblauen Bergseen lässt Besucher wissen, dass dies ein ganz besonderer Ort ist.
Zur Ursprünglichkeit des Klosters trägt bei, dass die nicht ganz leichte Anreise zu dem 4000 Meter hoch gelegenen geistlichen Zentrum mehrere Wandertage in Anspruch nimmt.
Die Klosteranlage, die heute eine zentrale Stätte der Lehre und Lebensweise des Dharma ist, entstand um die sogenannte ‚Höhle der Erlangung der Glückseligkeit‘ herum, einem der vielen heiligen Orte der Region. Heute betreut Zopa Rinpoche ein großes Netzwerk buddhistischer Zentren weltweit, zu dem auch dieses Kloster gehört.

Die Unterkünfte in Everest Bergkloster sind ebenso wie die buddhistischen Tempel sehr ursprünglich gehalten. Die Gästezimmer sind einfach aber urgemütlich und die Verpflegung ist gut (3 warme Mahlzeiten am Tag sowie 3 x täglich Kaffee/Tee).

Wir empfehlen einen Besuch in der Zeit zwischen Februar bis April oder zwischen September und November, da diese Zeiten im höchsten Gebirge der Welt angenehmer sind als die Winter- und Monsunmonate. Eine gute Gesundheit und Fitness sind für diese Reise Voraussetzung.

Quick Facts

Reiseart
Individualreise

Organisation zum Wunschtermin
individuelles Retreat

Einreise / Impfbestimmungen
gültiger Reisepass & Visum
keine Impfbestimmungen

ähnliche Reisen:
Eremit auf Zeit, Wüste Sinai

Kamaldulenser Eremitenkloster, Italien
Buddhistisches Retreat im Dharamsala Kloster, Indien

ZUR NEPAL ÜBERSICHT

Reiseablauf

Abflug ab Deutschland / Österreich / Schweiz / oder andere

Abflug von Ihrem bevorzugten Flughafen. Der Abflug ist weltweit möglich.

Ankunft in Kathmandu

Ankunft in Kathmandu, Begrüßung am Flughafen, transfer zum Hotel, Übernachtung Hotel, Kathmandu

Kathmandu Sightseeing

Abholung am Hotel und Sightseeing Kathmandu Durbar Square, Pashupatinath Tempel und Boudhanat Stupa, Übernachtung Hotel, Kathmandu

Kathmandu / Lukla / Phakding

früher Morgen, Flug nach Lukla (2817m), trek nach Phakding (2652m), Übernachtung Phakding

Phakding / Namche Bazaar

Phakding-Namche Bazaar (3446m), Übernachtung Namche Bazaar

Namche Bazaar / Tengboche

Namche Bazaar – Tengboche (3867m), Besuch Tengboche Kloster, Übernachtung Tengboche

Tengboche

freier Tag in Tengboche, Übernachtung Tengboche

Tengboche / Khumjung

Tengboche – Khumjung (3790m), Besuch Khumjung Kloster, Übernachtung Khumjung

Khumjung / Everest Bergkloster

Khumjung – Bergkloster (4000m), Übernachtung Everest Bergkloster

Everest Bergkloster

individuelles Retreat

Everest Bergkloster / Thame / Jorsale

Abholung am Kloster, Trek: Lawudo – Thame (3800m) – Jorsale (2900m), Übernachtung Jorsale

Jorsale / Lukla

Jorsale – Lukla (2817m), Übernachtung Lukla

Lukla / Kathmandu

früher Morgen Flug nach Kathmandu, transfer zum Guesthouse, Übernachtung Kathmandu

Kathmandu / Bhaktapur

vormittags Sightseeing Bhaktapur, nachmittags freie Zeit, Übernachtung Kathmandu (Summerhill House)

Kathmandu / Flughafen

Abholung am Kloster und transfer zum Flughafen

Preise & Infos 2018:

Trekking & Retreat im Everest Bergkloster
21 Tage / 20 Übernachtungen
individuelle Organisation zum Wunschtermin

Reisepreis: 3045,-€ 

Leistungen im Preis enthalten:
– Reiseinformationen
– Begrüßung am Flughafen, Flughafentransfer, alle tranfers
– Inlandsflug Kathmandu/Lukla/Kathmandu
– kleine Einweisung in Nepal, Kathmandu, Reiseablauf
– englischsprachige Betreuung vor Ort mit 24Std. telefonischer Erreichbarkeit durch unsere Partner Agentur in Kathmandu
Kathmandu:
– 4 Übernachtungen im Hotel in Kathmandu (EZ mit Frühstück)
– Fahrt und Führungen der Kathmandu Exkursion mit Fahrer/Guide
– alle Eintritte und Steuern
Everest Trek:
– 8 Tage/ 7 Übernachtungen in Lodges mit Vollpension
– 1 professional trekking guide und 1 porter während des Treks
– trekking permit, alle Eintritte und Steuern
individuelles Retreat im Everest Bergkloster
– 8 Übernachtungen im Einzelzimmer inkl. Vollpension

nicht im Preis enthalten:
– Flug

Im Reiseangebot bieten wir Ihnen einen passenden Flug zum tagesaktuellen Flugpreis mit an.

Klosterreisen Nepal Kathmandu Swoyambounath Stupa

Kontakt

Reisedetails

(?)


Klicken Sie in das Feld, um einen Kalender aufzurufen, in dem Sie den gewünschten Zeitraum markieren können.

Date
2. November 2017
Category
Reiseziele
Tags
Nepal Spirituelle Retreats
Follow Us