Über Uns

Wie und warum Klosterreisen entstanden ist

Vielen Dank für Ihren Besuch auf unseren Seiten und Ihr Interesse an unseren Klosterreisen! Vielleicht fragen Sie sich was es mit einer Klosterreise auf sich hat und wer oder was dahintersteht?
Also – die Idee einen Reiseveranstalter für Klosterurlaub zu gründen, kam mir schon vor vielen Jahren während meines Geographie Studiums! Im Jahr 2000 fuhr ich über die Insel Mallorca und übernachtete in alten Klöstern, die zumeist schwer zu erreichen auf einem Berg lagen. Es war abenteuerlich und die alten Klosteranlagen sehr faszinierend. 2003 schrieb ich dann meine Diplomarbeit über ‚Urlaub im Kloster‘ und untersuchte Angebot und Nachfrage in Deutschland. Dabei ging es um den Klosterurlaub im Sinne von ‚Kloster auf Zeit‘ während dem man im Kloster als Laie mitwohnt. Geschrieben habe ich größtenteils im Kloster Himmerod in der Eifel, wo ein sehr konzentriertes Arbeiten frei von jeglicher Ablenkung möglich war. Der Grundstock der Arbeit war im Kloster in wenigen Tagen geschrieben. Von beiden Professoren bekam ich eine eins! Doch was viel wichtiger war: die Arbeit hat mir gezeigt, wie wichtig es ist, die Klöster und die Gesellschaft miteinander in Kontakt zu bringen. Denn während die einen immer gestresster und unglücklicher werden, kämpfen die anderen mit Überalterung, Nachwuchsproblemen und leeren Klosterzellen. Da liegt es nahe eine Art Symbiose anzudenken von der beide Seiten profitieren können.

Beiderseitige Wertschätzung
Die Gesellschaft erhält Zugang zu kraftvollen, spirituellen Orten der Besinnung und Entschleunigung und die Klöster erhalten ein neues wirtschaftliches Standbein sowie eine neue Wertschätzung in der Gesellschaft.

“Ich bin dann mal weg…”
Neu ist das alles aber nicht. Der Klostertourismus ist eine der ältesten Reiseformen der Menschheit! Schon in der Regel des hl. Benedikt, an der sich viele Orden orientieren, ist die Gastaufnahme und Gastfreundschaft seit Hunderten von Jahren fest verankert. Und auch in den buddhistischen Kulturen ist es seit jeher völlig normal sich ab und an in ein Kloster zurückzuziehen. In den letzten Jahren hat sich viel getan und auch hierzulande ist es mittlerweile salonfähig einen Klosterurlaub à la ‘ich bin dann mal weg’ zu machen.

Klöster sind Ruheoasen
In unserer hektischen, digitalen und schnellebigen Welt sind die Klöster wie Oasen, in denen die Zeit stillzustehen scheint oder zumindest etwas langsamer verstreicht. Plötzlich ticken die Uhren anders und manchmal dauert es ein paar Tage bis man selbst auch entschleunigen kann. Den Geist entspannen, zur Ruhe kommen, meditieren und ‘einfach sein’. Diese Reiseform kommt ohne Konsum, Luxus oder Animation von außen aus. Sie ist schlicht und fördert das innere Erleben, die Selbstfindung und Kreativität.

Eine Klosterreise setzt Impulse
Es geht darum, die Gedanken zu ordnen, sich mit der eigenen Kraft zu verbinden und ganz allgemein wieder zu Ruhe und Klarheit zu gelangen. Es gibt Antworten, die finden wir nicht bei ‚Google‘ sondern nur in unserem eigenen Herzen. Eine Klosterreise hilft die Sprache des Herzens wieder deutlicher wahrzunehmen und somit Hinweise für eine authentische Lebensgestaltung zu erhalten.

Echte Klöster aber auch besondere Resorts
Aber nicht jeder möchte in die Einfachheit und Stille eines Klosters. Es kann auch wirklich eine große Herausforderung sein und ist nicht das Richtige für Jeden. Deswegen haben wir auch wundervolle und einzigartige Resorts im Programm, die sich auf die Themen Achtsamkeit, Meditation, Yoga, Gesundheit, hochwertige Ernährung und ganzheitliche Gesundheit spezialisiert haben.

Wir würden uns sehr freuen wenn auch für Sie etwas in unserem Programm dabei ist!

Ich freue mich auf Ihre Anfrage!

Herzlicher Gruß,

Tina Esch

So buchen Sie Ihre Reise:

Reiseanfrage

Senden Sie uns das ausgefüllte Reiseanfrage Formular. Nennen Sie uns die gewünschte Reise, das gewünschte Datum sowie Ihren Abflughafen. Fügen Sie besondere Wünsche und Anmerkungen hinzu, die wir beachten sollen.

Konkretes Reiseangebot

Wir schauen nach passenden Flügen und senden Ihnen ein konkretes Reiseangebot per email.

Reisebuchung

Senden Sie schriftlich per email die Annahme des Reiseangebots und somit die Buchung. Falls das Reiseangebot noch nicht ganz Ihren Vorstellungen entspricht, senden Sie uns Ihre Änderungswünsche. Mit der Annahme des Reiseangebots ist die Buchung verbindlich und Sie erhalten die Reisebestätigung/Rechnung. Von uns gebuchte Flüge müssen sofort bezahlt werden, der Restbetrag ist dann 4 Wochen vor Abreise zahlbar.

Reiseunterlagen & Reise

3-4 Wochen vor Abreise erhalten Sie die Reiseunterlagen.
Sollten im gesamten Zeitraum Fragen auftauchen, stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung. Auch während der Reise haben Sie im Gastland einen Ansprechpartner.

Login

Lost your password?