Meditationskurs im Tibetischen Kloster, Nepal

Meditationskurs im Tibetischen Kloster, Nepal

Hoch oben über den grünen Terrassenfeldern des Kathmandu Tals treffen sich Menschen aus aller Welt im tibetischen Kloster, um die buddhistische Meditation in ihrer ursprünglichen Form zu lernen. Während des zehntägigen Meditationskurses wandeln Sie auf den Spuren von Buddha, um sich in Ruhe und Gelassenheit zu üben. Mönche aus den Himalaya-Regionen geben Ihnen einen tiefen Einblick in tibetische Lebensweisheiten. Die geführten Meditationen in englischer Sprache sind ein berührendes Erlebnis für Anfänger und Fortgeschrittene. Das nepalesische Kloster gilt als spirituelles Zentrum und wird auch als Klein-Tibet bezeichnet, da dort viele Exil-Tibeter leben.

Meditation lernen, wo östliche und westliche Kultur, das Geistliche und Weltliche verschmelzen
Das tibetische Kloster in Nepal ist ein Ort der buddhistischen Bildung und Meditation sowohl für Tibeter als auch für internationale Gäste. Einst war es das Domizil des Astrologen des nepalesischen Königs. Heute ist es eine Gemeinschaft von 360 Mönchen und 380 Nonnen, die größtenteils aus Tibet und Nepal stammen. Lama Zopa Rinpoche hat dieses weltoffene Kloster 1971 gegründet und dort auch eine monastische Schule für einheimische Kinder geschaffen. Bereits im ersten Jahr unterrichtete er westliche Besucher, die Buddhas Lehre und das Meditieren direkt am Ursprungsort, im tibetischen Kloster, studieren wollten.

Idealer Einstieg in den tibetischen Buddhismus mit geführten Meditationen
Um sich auf Land und Leute einzustimmen, verbringen Sie die ersten zwei Tage in einem Guesthouse in Kathmandu. Ein einheimischer Fahrer und deutschsprachiger Guide zeigen Ihnen die Highlights der Millionenmetropole, die im grünen Tal am Rande des Himalayas liegt. Neben hinduistischen Sehenswürdigkeiten besichtigen Sie buddhistisch geprägte Paläste und prächtige Tempelanlagen wie die Königsstadt Bhaktapur, die als Weltkulturerbe gilt. Auf Ihrer Fahrt zum Kloster besuchen Sie den Pashupatinath Tempel und die Boudhanath Stupa. Dann tauchen Sie zehn Tage lang ab in die Welt der Meditation, um innere Ruhe und Zufriedenheit zu finden.

„Discovering Buddhism“ ist der Klassiker der Meditationskurse im tibetischen Kloster in Nepal
Dieser zehntägige Basiskurs findet mehrmals im Jahr zu festen Terminen statt. Eine bunte Gemeinschaft aus internationalen Teilnehmern von jung bis alt lernen gemeinsam die Prinzipien des tibetischen Buddhismus und üben verschiedene Meditationstechniken. Zwei volle Tage verbringen sie im Schweigen, um in den meditativen Zustand der Ruhe und Gelassenheit zu gelangen. Der Kurs wird in englischer Sprache abgehalten und hat einen festen Tagesablauf. Er ist die Basis für die weiterführenden Kurse des Klosters. Für viele ist dieser intensive Meditationskurs „die schönste Reise, die ich je gemacht habe“. Die meisten fühlen sich inspiriert und empfinden diese Art des bewussten Urlaubs als lebensverändernd.

Quick Facts

Reiseart
Gruppenreise zum festen Termin

keine Mindestteilnehmerzahl/garantierte Durchführung

Termine 2019
20. Mai – 02. Juni
06. – 19. Juni
17. Juni – 02. Juli
30. Juni – 10. Juli
12. – 23. August
26. Aug – 10. Sep
07.  – 20. Sep
30. Sep – 15. Okt
13. – 26. Okt

Einreise / Impfbestimmungen
gültiger Reisepass & Visum
keine Impfbestimmungen

ähnliche Reisen:
Vipassana Meditationskurs, Sri Lanka

Meditation & Trekking, Nepal
Vipassana Meditation im Chiang Mai Kloster, Thailand

Kombination:
Rundreise Tibet Überland

NEPAL REISEN ÜBERSICHT

KURS SPECIALS

‚A Buddhist Approach of Dealing with Disturbing Emotions‘
Reise: 07. – 20. September 2019

Aus buddhistischer Sicht sind wir keine Opfer unserer Welt. Der Buddhismus lehrt, dass die Welt etwas ist, das durch unsere eigenen Gedanken, Überzeugungen und Handlungen geschaffen wurde. Um uns unserer Denk- und Handlungsmuster bewusst zu werden, müssen wir verstehen, dass unsere Handlungen, Emotionen und Überzeugungen erkannt werden können. Diese Erkenntnis ist die Vorraussetzung dafür Entscheidungen zu treffen. Sobald wir dies verstanden haben, können wir beginnen, unsere Wahrnehmung der Welt und unsere Reaktionen auf das, was wir erleben, zu ändern.
Oft legen wir die Wurzel unserer Probleme außerhalb von uns selbst auf andere – jetzt werden wir gebeten, diese Idee auf den Kopf zu stellen und neue Wege zu finden, um inneren Frieden und Qualitätsbeziehungen zu finden.
Einige der behandelten Themen sind:
– Die Natur des Geistes und sein unbegrenztes Potenzial
– Destruktive und konstruktive Muster und Emotionen
Der Kurs beinhaltet Unterricht, Diskussion und Meditation. Es wird sich auf die Anwendung buddhistischer Prinzipien konzentrieren, um Wege zu finden, mit unseren alltäglichen Problemen umzugehen. Der Kurs steht allen offen.

‚Tools for Happiness‘
Reise: 13. – 26. Oktober 2019

Wir alle wollen glücklich sein, aber warum werden wir so oft in unseren Bemühungen vereitelt, egal wie sehr wir es versuchen? Laut Buddhismus liegt es daran, dass wir buchstäblich am falschen Ort suchen. Obwohl es den Anschein hat, dass die Welt da draußen – Dinge, Menschen, Ereignisse – die Ursache für unser Glück ist, ist dies ein Missverständnis. Für Buddha ist das, was uns in den Sinn kommt -unsere Gedanken- die Hauptursache für unser Glück. Der Schlüssel zum Erfolg besteht darin, sich mit unserem Geist – dem gesamten Spektrum unserer Gedanken, Gefühle und Emotionen – vertraut zu machen und zu lernen, wie man sie auflöst, dekonstruiert und schließlich verändert. Wie Lama Zopa Rinpoche sagt: „Wir können unseren Geist in jede Form bringen, die wir wollen.“
In diesem Workshop werden wir uns eingehend mit der Funktionsweise des menschlichen Geistes befassen, wie wir unsere Emotionen und Gefühle lebendig wahrnehmen und schrittweise das erstaunliche Potenzial in jedem von uns entwickeln können. Zum Wohle des Einzelnen und das Ganzen.

Reiseablauf

Abflug ab Deutschland / Österreich / Schweiz / oder andere

Abflug von Ihrem bevorzugten Flughafen. Der Abflug ist weltweit möglich.

Ankunft in Kathmandu

Ankunft in Kathmandu, Begrüßung am Flughafen, transfer zum Hotel, Übernachtung Hotel, Kathmandu

Kathmandu Sightseeing

Abholung am Hotel und Sightseeing Patan Durbar Square, Swoyambounath Stupa und Kathmandu Durbar Square, Übernachtung Hotel, Kathmandu

Kathmandu / Telkote / Nagarkote 

Abholung am Hotel und Fahrt nach Nagarkot, leichte Wanderung nach Telkote und Weiterfahrt nach Bhaktapur, Besuch der alten Königsstadt Bhaktapur, Rückfahrt und Übernachtung Hotel, Kathmandu

Kathmandu / Tibetisches Kloster

Abholung und transfer zum Tibetischen Kloster, unterwegs Besichtigung Pashupatinath Tempel und Boudhanath Stupa, Übernachtung Tibetisches Kloster

Meditationskurs

Alle Kurse werden auf Englisch abgehalten und beinhalten einen strukturierten Tagesablauf passend zum jeweiligen Kurs.


‚Discovering Buddhism – Meditation for Beginners‘

Daily Schedule

First day
3pm         Check in
5pm         Tea in dining room
5.45pm    introductory session in Chenrezig Gompa
6.30pm    Dinner
7.30pm    Meditation

Subsequent days
6.30am    Meditation
7.30am    Breakfast
9.15am    Teaching
11.30am    Lunch
2.00pm    Discussion
3.00pm    Break
3.30pm    Teaching
5.00pm    Tea in dining room
5.45pm    Meditation
6.30pm    Dinner
7.30pm    Meditation, Q.A, other activities

2 days silent retreat
Silent retreat, with guided meditations throughout the day

Last day
6.30am    Meditation
7.30am    Breakfast
9.30 am    Last teaching
11.30am    Lunch
12.30 pm    Check-out

Am Ende des Retreats finden zwei volle Tage im Schweigen statt.

Tibetisches Kloster / Flughafen

Abholung am Kloster und transfer zum Flughafen

Meditationskurs ‚Discovering Buddhism – Meditation for Beginners‘

Der Kurs wird auf Englisch abgehalten und beinhaltet einen strukturierten Tagesablauf. Am Ende des Retreats finden zwei volle Tage im Schweigen statt.

Daily Schedule

First day
3pm         Check in
5pm         Tea in dining room
5.45pm    introductory session in Chenrezig Gompa
6.30pm    Dinner
7.30pm    Meditation

Subsequent days
6.30am    Meditation
7.30am    Breakfast
9.15am    Teaching
11.30am    Lunch
2.00pm    Discussion
3.00pm    Break
3.30pm    Teaching
5.00pm    Tea in dining room
5.45pm    Meditation
6.30pm    Dinner
7.30pm    Meditation, Q.A, other activities

2 days silent retreat
Silent retreat, with guided meditations throughout the day

Last day
6.30am    Meditation
7.30am    Breakfast
9.30 am    Last teaching
11.30am    Lunch
12.30 pm    Check-out

Preise & Infos 2019:

Termine 2019
20. Mai – 02. Juni (mit Meditationskurs ‚Open Heart, Clear Mind‘ 7 Tage)
06. – 19. Juni (mit Meditationskurs 5 Tage & Fasting Retreat)
17. Juni – 02. Juli (mit Meditationskurs ‚Discovering Buddhism‘ 10 Tage)
30. Juni – 10. Juli (mit Meditationskurs ‚The four noble truths‘ 6 Tage)
12. – 23. August (mit Meditationskurs ‚How to meditate‘ 6 Tage)
26. Aug – 10. Sep (mit Meditationskurs ‚Discovering Buddhism‘ 10 Tage)
07.  – 20. Sep (mit Meditationskurs ‚Dealing with disturbing Emotions‘ 7 Tage)
22. Sep – 02. Okt (mit Meditationskurs ‚Compassion in everyday life‘ 6 Tage)
30. Sep – 15. Okt (mit Meditationskurs ‚Discovering Buddhism‘ 10 Tage)
13. – 26. Okt (mit Meditationskurs ‚Tools for Happiness‘ 7 Tage)

Reisepreis: 998,-€ (mit Meditationskurs 10 Tage)
Reisepreis: ab 895,-€
(mit Meditationskurs 6-7 Tage)

Leistungen im Preis enthalten:
-Reiseinformationen
-Begrüßung am Flughafen
-Flughafentransfer, alle transfers
-3-4 Übernachtungen im Hotel /Guesthouse in Kathmandu (EZ mit Frühstück)
-Fahrt und Führungen der Kathmandu Exkursionen mit Fahrer&Guide in kleiner Gruppe
-alle Eintritte und Steuern
-5-11 Übernachtungen im Tibetischen Kloster (je nachdem welcher Kurs es ist) im Einzelzimmer oder geteilten Zweibettzimmer mit vegetarischer Vollpension
-Teilnahme am Kurs und Kursmaterialien

nicht im Preis enthalten:
– Flug

Bitte fordern Sie ein konkretes Reiseangebot an!
Im Reiseangebot bieten wir Ihnen einen passenden Flug zum tagesaktuellen Flugpreis mit an.
Die Reisen sind individuell verlängerbar! Bitte teilen Sie uns Ihre Reisewünsche mit!

Gerne informieren wir Sie über die nächsten Reisetermine!
Tragen Sie sich hier im newsletter  ein!

Date
14. May 2019
Category
Featured, Reiseziele
Tags
Gruppenreisen Meditationskurse Nepal Sommer Reisetipps!
Follow Us