Rundreise Tibet Überland

Rundreise Tibet Überland

Tibet ist bis heute ein Mythos, der Menschen aus aller Welt magisch anzieht. Entdecken Sie buddhistische Klöster, beeindruckende Tempelanlagen und Heiligtümer, die von Tibetern und Nicht-Tibetern verehrt werden. Besuchen Sie die Hauptstadt Lhasa (tibetisch „Götterort“), wo Sie in 3.650 Meter Höhe der prächtige Potala Palast, einst Wohn- und Regierungssitz des Dalai Lama, erwartet. Lassen Sie sich auf Ihrer Reise von den bunten, im Wind flatternden Gebetsfahnen begleiten. Lauschen Sie den surrenden Gebetsmühlen und dem Obertongesang der Mönche und Nonnen.

Tauchen Sie ein in das „Land der Schneeberge“
Das tibetische Hochland mit seiner kargen Berg- und Steppenlandschaft gilt als Kraftort. Die klaren Farben des weiten Himmels und die türkisen Bergseen sind Balsam für die Seele. Genießen Sie die Ausblicke auf die Gipfel der Achttausender und den Mount Everest, dem höchsten Berg der Welt. Bei Ihrer Fahrt durch die Hochgebirgsebenen des Himalayas werden Sie Nomaden mit ihren Yak-Herden begegnen. Die Menschen sind nicht nur von Sonne, Wind und Wetter geprägt, sondern auch von tiefer Religiosität.

Tiefe Spiritualität hautnah erleben
Die Geschichte Tibets, das trotz widriger Umstände und Unterdrückung seine Kultur bewahren konnte, hat die ganze Welt bewegt. Ob im Exil oder nicht, die spirituelle Essenz hat überlebt. In Tibet ist sie überall spürbar, nicht nur in den buddhistischen Klöstern, sondern auch im Alltag der Dorfbewohner, Bergbauern, Yak-, Schaf- und Ziegenhirten. Sicher ergibt sich unterwegs die Gelegenheit, gemeinsam den landestypischen Buttertee zu kosten und mehr über das Leben und die religiösen Zeremonien der Tibeter zu erfahren.

Retreat vor oder nach Ihrer Tibet-Rundreise möglich
Die beste Reisezeit ist im Sommer von April bis Oktober. Sie haben die Möglichkeit, Ihren Aufenthalt in Tibet mit einem einwöchigen Retreat im Nepal abzurunden. Entweder Sie buchen vorab einen Klosteraufenthalt im Nepal, um sich auf das Klima, die Höhe und den besonderen Spirit dieses Landes einzustimmen. Oder Sie verlängern Ihre Reise, um sich nach der Rundreise durch die faszinierenden Berge, Täler, Städte und Dörfer noch einmal bewusst zu entspannen.

Art der Reise: Fly-In/Drive-Out, geführte PKW-Tour von Lhasa nach Katmandu
Ihr Flug aus Deutschland geht zunächst nach Katmandu. Von dort fliegen Sie nach Lhasa und fahren mit dem Auto über Land zurück nach Katmandu. Ein einheimischer Fahrer und ein englischsprachiger Guide begleiten Sie auf Ihrer Tour durch das Hochgebirge. Sie werden sogar einige Pässe in 5.000 Meter Höhe überqueren. Alle Formalitäten wie die Visa-Beantragung für Tibet erledigt unsere Agentur in Kathmandu für Sie.

Quick Facts

Reiseart
Individualreise / Gruppenreise
Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen

Reisezeit
14. April – 27. Okt 2018
Samstag-Samstag

Einreise / Impfbestimmungen
gültiger Reisepass
Nepal Visum & China/Tibet Visum

keine Impfbestimmungen

ähnliche Reisen:
Rundreise & Meditationskurs in Ladakh, Indien
Buddhistisches Retreat im Namo Buddha Kloster, Nepal
Goldenes Dreieck und Retreat in Dharamsala, Indien

Rundreise & Buddhistisches Retreat, Sri Lanka

Reiseablauf

Kathmandu – Lhasa
Abholung am Hotel und transfer zum Flughafen, Flug Kathmandu – Lhasa (3650m), Abholung am Flughafen, transfer zum Hotel in Lhasa, freie Zeit/Akklimatisation an die Höhe, Übernachtung im Hotel Dekhang o.ä. im DZ mit Frühstück

Lhasa
Tagestouren in Lhasa: Besichtigung Potala Palace, Sera and Drepung Monastery, Jokhang Temple, Barkhor Bazaar and Norbulingka Palace, Übernachtung im Hotel Dekhang o.ä. im DZ mit Frühstück

Lhasa – Gyantse
Fahrt von Lhasa nach Gyantse (3950m) via Yamdrok Tso (261 km/4-5 Std.)
Fahrt entlang des Yarlung Tsangpo River über den Khamb La Pass (4794m) zum Turquoise Lake in Yamdrok Tso. Weiterfahrt über den Karo La Pass (5045m) bis ins Gyantse Tal. Besuch Khumbum Chorten und Pelkhor Monastery in Gyantse , Übernachtung Hotel Gyantse o.ä. im DZ mit Frühstück

Gyantse – Shigatse
Fahrt von Gyantse nach Shigatse (3900m) (90km/ 1 Std.)
Fahrt nach Shigatse und Besuch Shalu Monastery. Besuch Tashilumpo Monastery in Shigatse und den Markt. Übernachtung Hotel Shigatse o.ä. im DZ mit Frühstück

Shigatse – Xegar
Fahrt von Shigatse nach Xegar (4350m) (350 km / 5-6 Std.)
Fahrt über das Tibetische Hochplateau entlang kleiner typisch tibetischer Siedlungen wie Lhatse und Lulu. Durchfahren des Lhakpa-La Pass (5220m). Unterwegs Besuch Shakya Monastery. Übernachtung im Hotel Quomolungma o.ä. im DZ mit Frühstück

Xegar – Keyrong
Fahrt von Xegar nach Keyrong (2500m) (220 km, 5-6 Std.)
Die Fahrt von Xegar nach Keyrong bietet schöne Aussicht auf den höchsten Gipfel des Himalaya. Übernachtung in Hotel/Guesthouse in Keyrong im DZ mit Frühstück

Keyrong – Kathmandu
Fahrt von Keyrong nach Kathmandu (110 km / 5-6 Std.)
Fahrt von Keyrong bis zur ‘Friendship Bridge’, die Grenze nach Nepal. Umstieg in das nepalesische Fahrzeug und Fahrt nach Kathmandu. Transfer zum Hotel, Übernachtung  Kathmandu

Preise & Infos 2018:

Rundreise Tibet
‘Fly In & Drive out’
Samstag – Samstag (13. April – 27. Okt 2018)
Startpunkt und Endpunkt ist Kathmandu, Nepal. Sie müssen mindestens zwei Tage vor Abreise nach Tibet in Kathmandu, Nepal sein.

Reisepreis: 2015,-€ p.P. im Doppelzimmer
Einzelzimmer Zuschlag: 550,-€

Leistungen im Preis enthalten:

– Reiseinformationen
– Flug Kathmandu – Lhasa (Economy)
– Begrüßung am Flughafen, Flughafentransfer
– 8 Tage / 7 Nächte Rundreise (Fly in/Drive out) in Tibet im PKW mit lokalem, englischsprechendem Fahrer und Guide
– Unterbringung in den angegebenen Hotels oder ähnlichen im DZ mit Frühstück
– Keyron (Nepal-Tibet Grenze) – Kathmandu, Fahrt im PKW (ohne A/C)
– alle Eintritte und Steuern

nicht im Preis enthalten:
– Internationaler Flug nach Kathmandu, Nepal
– Aufenthalt in Kathmandu vorher/nachher
– Nepal Visum, China/Tibet Visum

Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen
Im Reiseangebot bieten wir Ihnen einen passenden Flug nach Nepal sowie den Aufenthalt in Kathmandu mit an.

China/Tibet Visum
Die Gebühr für das Cina/Tibet Visum liegt bei 95,-USD für Deutsche/Österreicher/Australische/Britische Staatsbürger und 185,-USD für Amerikanische Staatsbürger.

Unsere Kollegen in Kathmandu beantragen das China Visum und den Tibet Permit für Sie und helfen Ihnen in Kathmandu beim Ausfüllen der Formulare. Deswegen müssen Sie mindestens zwei Tage vor Abflug nach Tibet in Kathmandu sein.

Hinweis: Für Diplomaten und Journalisten können wir das China/Tibet Visum nicht beantragen.

klosterreisen_stupa_hoch

Kontakt

Reisedetails


Klicken Sie in das Feld, um einen Kalender aufzurufen, in dem Sie den gewünschten Zeitraum markieren können.

Date
22. March 2018
Category
Featured, Reiseziele
Tags
Tibet
Follow Us

Login

Lost your password?