Kloster Lluc, Mallorca

Kloster Lluc, Mallorca

Seit der christlichen Rückeroberung Mallorcas ist das Kloster Lluc der wichtigste Wallfahrtsort der Insel. Umgeben von einer imposanten Bergkulisse, liegt es in einem idyllischen Tal der Serra Tramuntana in 525 Metern über dem Meeresspiegel. Wie schon der Heilige und Alchimist Ramon Llull feststellte, befindet sich das Heiligtum an einem Kraftort, wo die Schwingungen des Erdmagnetismus am stärksten ausgebreitet sind. Sowohl die Schamanen der Megalith-Zeit, als auch die Druiden haben hier Reste ihrer Heiligtümer hinterlassen und die erste Klostergründung erfolgte durch den Orden der Tempelritter, wovon ebenfalls noch eine Vielzahl von Zeugnissen künden.

Zur Tradition und Spiritualität von Lluc gehören die Gesänge der „Blavets“ (eines blau-weiß gekleideten Knaben-Chores), welcher täglich in der Basilika vor der „Moreneta“ ein „Salve“ für die Insel, ihre Bewohner und Besucher zu Gehör bringt. Seit 1532 besteht dieser Chor, der zu einer Klosterschule gehört.

Neben den ca. 50 Klosterschülern finden Gäste, vorzugsweise Besuchergruppen aber auch Pilger, Wanderer und Seminaristen, im Kloster eine komfortable Unterkunft und sehr gute Verpflegung. Die zweckmäßig hergerichteten Zellen sind mit Bädern hergerichtet. In den Studios/Appartements gibt es Kochnischen.
In der lebhaften Klosteranlage befinden sich außerdem mehrere Restaurants, Einkaufsmöglichkeiten für Lebensmittel und Souvenirs, eine Post- und eine Bankfiliale, eine Apotheke; sowie vielfältige Möglichkeiten für individuelle Picknicks und Barbecues.

Alle Besucher haben die Möglichkeit am regelmäßig geistigen Leben und den Gottesdiensten in der Basilika teilzunehmen.

Vom Kloster aus bestehen zwei öffentliche Buslinien: eine nach Soller und eine nach Inca.

Quick Facts

Reiseart
individuelle Organisation zum Wunschtermin


Reisezeit
ganzjähriges Reiseziel

(Heizung in den Zimmern vorhanden)

Einreise
gültiger Personalausweis oder Reisepass

ähnliche Reisen:
Kloster San Salvador, Mallorca
Ermita de la Victoria, Mallorca

ZUR SPANIEN ÜBERSICHT

Preise & Infos 2022:

Klosterreisen Kloster Lluc Heiligenbild aus KachelnKloster Lluc, Mallorca
Preise pro Zimmer 

Nebensaison 01.Jan – 25.Feb, 02. Nov – 01. Dez, 12. – 22. Dez
Einzelzimmer: € 41,-
Doppelzimmer: € 70,-
Dreibettzimmer: € 87,-
Vierbettzimmer: € 114,-
Studio mit Küchenzeile (2 Personen): € 73,-
Studio mit Küchenzeile (3 Personen): € 84,-

Vorsaison 26. Feb – 31. März, 01. Juni – 15. Juli, 22. Aug – 04. Sep, 26.Okt – 01. Nov
Einzelzimmer: € 47,-
Doppelzimmer: € 81,-
Dreibettzimmer: € 92,-
Vierbettzimmer: € 132,-
Studio mit Küchenzeile (2 Personen): € 85,-
Studio mit Küchenzeile (3 Personen): € 97,-

Hauptsaison 01. April – 31. Mai, 16. Juli – 21. Aug, 05. Sep – 25. Okt, 02. – 11. Dez, 23. – 31. Dez
Einzelzimmer: € 52,-
Doppelzimmer: € 86,-
Dreibettzimmer: € 99,-
Vierbettzimmer: € 141,-
Studio mit Küchenzeile (2 Personen): € 91,-
Studio mit Küchenzeile (3 Personen): € 104,-

Frühstück: Erw. 9,-€ / Kind (2-12 Jahre) 4,50€
Halbpension 23,-€ / Kind (2-12 Jahre) 12,00€
Vollpension 34,-€ / Kind (2-12 Jahre) 18,-€
Weihnachtsmenü 60,-€ / Kind (2-12 Jahre) 30,-€

Kinderermäßigung auf die Zimmerpreise bei Kindern (2-12 Jahre)
Aufpreis bei nur einer Übernachtung: 25%
Rabatt ab fünf Übernachtungen: 10%

Date
30. November 2017
Category
Featured, Reiseziele
Tags
geeignet für Gruppen Klosterurlaub Spanien spirituelle Retreats
Follow Us