Rom

“Der Aufenhalt im Kloster in Rom war sehr schön. Vielen Dank für die Planung. Dass natürlich gestreikt wird war ja mal wieder typisch Italien! Die Schwestern sind super lieb und sehr hilfsbereit, auch wenn Sie nur Italienisch sprechen und ich nur Deutsch und Englisch kann. Das Essen war sehr lecker und reichhaltig. Das Frühstück war einfach aber für alle war was dabei. Abendbrot war Suppe, Pasta, Gemüse, Kartoffeln, Käse, Obst und zum Abschied ein Stück Kuchen. Das Zimmer ist gemütlich, einfach und sauber. Gerne sass ich nach einem langen Tag auf der Dachterrasse! Viele interessante Dinge gesehen und wahrgenommen.”

zur Reise: Casa Maria, Rom