Nepal

“Achtsam und liebevoll wird man durch diese Reise geführt. Das beginnt schon mit der Beratung im Reisebüro, der Empfang am Flughafen in Kathmandu – einen für viele doch recht unbekannten Land -, die Stadtführungen, die verwunschene Fahrt über den See zum Hotel, das achtsame Personal im Hotel. Was auch immer man braucht, es wird alles in die Wege geleitet. Hier wird immerfort darauf geschaut, dass es einem gut geht. Und die Lehrer für Meditation und Yoga, wie auch die Damen und Herren in der Massage achten darauf, was der Körper braucht, um sich zu erholen.

Umrahmt wird diese körperliche und seelische Wohltat von einer wunderschönen Anmutung der Natur. Der See, sauber, warm und seicht, Hügel, die zu wunderschönen Touren einladen und eine Aussicht auf die höchsten Berge der Welt, die einem den Atem verschlagen.
In jeder Hinsicht, ist Begnas Lake Resort eine Reise wert!”

zur Reise: Yoga und Meditation im Begnas Lake Resort, Nepal